Nintendo 3DS Update

Es ist endlich soweit. Das von vielen schon sehr lange herbeigesehnte Systemupdate für den 3DS ist nun verfügbar!

Kaum hatte ich die StreetPass Mii-Lobby gestartet wurde ich über die Änderungen informiert:

Gute Nachrichten! Ein Update für die StreetPass Mii-Lobby wurde installiert.
Du möchtest wissen, was es für Neuerungen gibt?

Die StreetPass Mii-Lobby kann SpotPass verwenden.
– Über SpotPass stehen dir folgende Funktionen zur Verfügung: Wenn du dich mit einem drahtlosen Acces Point verbindest, kannst du neue Mii-Charaktere treffen.
– Nun, es stehen neue Puzzles zur Verfügung!
– Dann gibt es eine Fortsetzung zu „Rette die Krone!“.

Neben den neuen SpottPass-Funktionen warten noch weitere Funktionen auf dich!
Aber genug davon. Wir wollen dich ja nicht zu lange aufhalten.


Zieh los und sammele so viele Mii-Charaktere wie möglich!

|||

Doch wie sehen die Neuerungen in der Praxis aus? Lasst mich es euch zeigen:

Leisungen

Als erstes wurde mir zu verschiedenen Leistungen gratuliert, die ich per StreetPass erreicht hatte. Da wären z.B.

– Du hast zehnmal dasselbe Mii getroffen!
– Du wurdest zehnmal mit „Klasse!“ bewertet!
– Mii-Charaktere aus insgesamt 20 verschiedenen Regionen getroffen!
– Mii-Charaktere aus insgesamt fünf verschiedenen Ländern getroffen!
– 500 Begegnungen!

Insgesamt gibt es 78 verschiedene Leistungen, die es zu erreichen gilt. Einige sind mit einer entsprechenden Information versehen, was man tun muss um sie zu erreichen, bei anderen stehen nur drei Fragezeichen da.

|||

Jukebox

Auch neu ist die „Jukebox“. Hier kann man sich die Musik der StreetPass Mii-Lobby anhören. Insgesamt gibt es 35 Lieder, die man sich anhören kann, sobald eins davon abseits der Jukebox abgespielt worden ist. Hier ein paar Lieder:

– StreetPass Mii-Lobby Thema 5
-Puzzle-Tausch Puzzle vervollständigt
– Rette die Krone! Palastthema
– Rette die Krone! Obergeist
– Rette die Krone II Auszug der Helden
– Rette die Krone II Auf in die Schlacht!

||

StreetPass-Karte

Ein weiteres hinzugefügtes Extra ist die „StreetPass-Karte“. Hier kannst du sehen, aus welchen Ländern du schon Leute per StreetPass getroffen hast. Manche Länder haben eine eigene Einteilung der Regionen.


Ich bin etwas verwundert, dass ich noch niemanden aus Mecklemburg-Vorpommern getroffen habe.


Doch manche Länder wie Finnland haben nicht einmal eine Karte.

||

Diashow

Bevor ich jetzt zu den Neuerungen komme, die jeden am meisten interessieren dürften, erwähne ich noch die „Diashow“. In der Diashow könnt ihr euch eure kompletten Puzzles nacheinander anschauen. Ihr könnt diese aber trotzdem wie gewohnt unter „Spielen>Puzzle-Tausch>Fortschritt ansehen“ betrachten.

Jetzt ist der große Moment gekommen: Die wichtigeren Änderungen.

Puzzle-Tausch

Die neuen Puzzleteile bringen einige Neuerungen mit sich. So haben diese jetzt 24 Puzzleteile (vorher 15 Teile). Zudem sind vier der Felder anstelle einer blauen Farbe rosa unterlegt. Die rosa unterlegten Felder sind Puzzleteile, die man nicht durch Spielmünzen erhalten kann. Dazu kommt, dass man jetzt über SpotPass neue Puzzles erhalten kann. Wenn Nintendo also schnell genug arbeitet, sollte uns StreetPass-Fans nicht langweilig werden. Mein erstes Puzzleteil war übrigens von „Donkey Kong Country Returns“.

||

Rette die Krone II

Der spannendere Teil des Updates ist die zweite Version von Rette die Krone. Hier kann man wieder Geister bekämpfen und neue Kopfbedeckungen erhalten. Doch dieses Mal hat diese Rettungsmission eine echt witzige Eröffnungsequenz. Um niemandem die Spannung zu nehmen habe ich die Bilder ein bisschen geschwärzt. Zusammenfassung des Intros: Der König ist nach seiner erfolgreichen (vielleicht sogar mehrfachen) Rettung wieder in seinem Palast und erfreut sich des neuen Morgens. Kurz darauf erscheinen Prinz und Prinzessin des Königreichs und erzählen dem König von ihren Plänen, das Volk zu unterstützen. Doch dann nimmt das Desaster seinen Lauf. König, Prinz und Prinzessin werden entführt. Der König bittet dich, erneut Helden per StreetPass anzuheuern, und zuerst die Thronfolger zu retten.

Durch die Tatsache, dass es jetzt drei Monarchen zu retten gilt, wird man entweder drei Durchläufe brauchen, um „Rette die Krone II“ einmal durchzuspielen. Oder dieses Abenteuer wird so lang sein, dass man alle drei in einem Abenteuer retten kann.


Am Anfang stellt sich noch Gelbschleim in den Weg. Doch ich vermute, dass die Gegnervielfalt bestimmt viel größer ist als beim ersten Teil von „Rette die Krone!“.


Es gibt auch eine neue Option während des Kampfes. Noch habe ich diese nicht ausprobiert, doch ich vermute, dass die Zaubertränke ähnliche Effekte haben werden wie die Farben der Helden.


Schon nach dem ersten Gegner wartet eure neueste Kopfbedeckung.


Was das wohl ist? Wer das wissen will muss selbst spielen oder auf das Bild klicken.

Nach den ersten zwei Bereichen zweigt sich der Weg. Man kann in den Verhexungssumpf (West) oder in die ruhelosen Ruinen (West). In der Galerie könnt ihr den Gegner sehen, der euch in den ruhelosen Ruinen (West) erwartet.

Wie gewohnt kann man für zwei Spielmünzen einen Hilfshelden anheuern. Oder man holt sich einen bereits getroffenen Helden für mehr als zwei Spielmünzen.


Diese sind zwar etwas teuer, doch sie haben einen höheren Level als Hilfshelden und ihr könnt, falls benötigt, gezielt einen Helden mit einer bestimmten Farbe anheuern.


Die Zahl der Helden ist allerdings auf 3 begrenzt. Ob dies bedeutet, dass man nur 3 Helden am Tag, pro Etappe oder pro Spieldurchgang rekrutieren kann, weiß ich noch nicht. Man kann immer nur 3 alte Helden auf einmal rekrutieren. Danach kann man mit diesen Kämpfen und im anschluss wieder 3 neue alte Helden holen.

Bei „Rette die Krone II“ kann man übrigens 57 neue Kopfbedeckungen erhalten.

Auch wichtig: Bevor man Rette die Krone II beginnen kann muss man alle Kopfbedeckungen aus dem ersten Teil besitzen.

Ich wünsche euch viel Spaß mit dem StreetPass-Update und mit den anderen Funktionen, die mit dem Update gekommen sind! Hier ist eine Galerie mit vielen Bildern zu den Neuerungen der StreetPass Mii Lobby.

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten, StreetPass Spiele, Was ist StreetPass? abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Nintendo 3DS Update

  1. Melvon schreibt:

    Super Beitrag.Ich habe ein paar frische Gedankenanstoesse bekommen. Warte auf neue Posts.

  2. Dennis schreibt:

    Schoener Post, ich komme auf jeden fall oefter

  3. Maurice schreibt:

    nur wie bekommt man die 4 farbigen Puzzleteile ? durch neue Begegnungen anderer Mii`s?
    wenn es so ist,dann gehts bei mir nicht!

    • streetpassberlin schreibt:

      @Maurice

      Die farbigen Puzzleteile bekommt man wie es aussieht nur von anderen Leuten. Einige Leute schreiben schon auf unserer Facebook-Seite, dass sie schon einige farbige Puzzleteile haben.

      Warum geht das nicht bei dir? Hat niemand in deiner nähe einen 3DS?

  4. skeletonLP schreibt:

    auf dem bild ist eon joshi hut lol

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s