Was ist die StreetPass Funktion bei Harvest Moon: Geschichten zweier Städte 3D?

Am 17. August 2012 erscheint auch in Deutschland Harvest Moon: Geschichten zweiter Städte für den Nintendo 3DS und DS. Und die 3DS Variante hat sogar eine StreetPass Funktion spendiert bekommen.

Tale of Two towns

Habt ihr das Spiel eine weile gespielt müsst ihr das Spiel neu starten. Zum StreetPass Menü kommt man nämlich nur über das Hauptmenü. Im StreetPass Menü angelangt könnt ihr nun zwei Punkte auswählen. Senden und Empfangen. Ihr könnt jeden Gegenstand versenden, den ihr im Hauptspiel verkaufen könnt. Das sind also Früchte, Fische, Insekten, Erze, Samen. Bis zu 12 Gegenstände könnt ihr für den Versand bestimmen. Eure StreetPass Partner erhalten die Gegenstände in der Reihenfolge in der ihr sie für den Versand ausgewählt habt. Wer zuerst kommt mahlt also zuerst! Empfangt ihr Gegenstände von anderen Spielern werden euch diese zunächst als Geschenk angezeigt. Wählt ein Geschenk aus und euch wird der Inhalt offenbart. Und jetzt kommt das tolle an der StreetPass funktion: Die Qualität der Gegenstände, die ihr empfangt wird um ein vielfaches gesteigert.

Hier ein kleines Beispiel zur Qualitätssteigerung: Die Qualität eines Produkts wird mit Sternen angegeben. Vergammelte Gegenstände haben keinen Stern. Gegenstände der Besten Qualität haben 5 Sterne. Die Meisten Gegenstände, die ihr kauft oder findet haben meistens einen halben Stern. Versendet ihr nun über StreetPassEule Zwiebelsamen mit einem halben Stern erhält die andere Person Zwiebelsamen mit einer vier Sterne Qualität. Daher empfehle ich, dass man am besten Samen verschickt. Wenn das beide Spieler machen haben beide den größten Vorteil daran.

Harvest Moon: Geschichten zweier Städte hat ein StreetPass Limit von 99 Begegnungen. Dies ist allerdings viel zu viel, da man selbst nur 12 Gegenstände versenden kann und höchstwahrscheinlich auch nur 12 empfangen kann.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter StreetPass Spiele abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s