Unser Treffen während der „International StreetPass Week“

Nintendo hat am 16. April 2015 nicht nur zwei neue StreetPass Spiele veröffentlicht, sondern auch die „International StreetPass Week“ eingeleitet. An den offiziellen Nintendo-Zones kann man StreetPass-Begegnungen als aller Welt sammeln und ein kostenloses Home-Menü-Design sichern. Ausserdem gibt sich der Mii von Satoru Shibata die Ehre. Der Chef von Nintendo Europa trägt goldene Hosen und hat natürlich jedes momentan verfügbare Puzzleteil dabei.

Bei unserem Treffen hat man sich über Tipps und Tricks zu den neuen Spielen ausgetauscht und über die neuen Features gesprochen.

Doch was wäre ein StreetPass Treffen während einer solch bedeutenden Woche für StreetPass Fans ohne Geschenke? Nintendo hat uns drei große Notizbücher mit „Nintendo 3DS“ Aufdruck spendiert, die wir mit dem Losverfahren an unsere Besucher verteilt haben. Desweiteren haben wir auch Super Mario Stickerbögen, Tomodachi Life Notizhefte und Splatoon-Pins bekommen, die wir mit Freude verteilt haben.

Doch während der International StreetPass Week gibt es noch mehr Aktionen: Wer ein Foto von sich und seiner StreetPass Mii-Lobby an die Facebook Seite von StreetPass Germany postet und das Bild mit dem hashtag #StreetPass versieht, hat die Chance auf eins von drei Nintendo-Fan-Paketen.

Das nächste Berliner StreetPass Treffen findet am 02. Mai in der Zentral- und Landesbibliothek Berlin statt. Doch warum in der ZLB? Das Wetter ist doch sicherlich gut genug um sich draussen zu treffen. Doch gutes Wetter ist bei einem Monster Hunter Treffen eher hinderlich. Richtig gelesen: Beim nächsten Mal wird Monster Hunter 4 Ultimate gespielt! Zu gewinnen gibt es Poster und 3DS Taschen. Beides natürlich passend im MH4U Design. Wer mitmachen will, darf das nächste Treffen auf keinen Fall verpassen!

Advertisements
Veröffentlicht unter Neuigkeiten, Treffen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

StreetPass Mii-Lobby Premium

Viele Leute fragen sich, was diese neue Funktion bringt. Wir haben die Antwort auf diese Frage!

StreetPass Mii-Lobby Premium ist ein zum Kauf erhältlicher zusätzlicher Inhalt, der die folgenden aufregenden Funktionen beinhaltet:

– Mii als VIP markieren.

Markierte Mii stehen immer ganz vorne, wenn man Mii in den anderen Spielen anheuerst. Ausserdem verlassen sie nie deine StreetPass Lobby

– Geburtstagskalender

Der Geburtstagskalender ist fast wie die Weltkarte. Mit dem einen Unterschied, dass es nur 366 Einträge gibt und man Hutscheine als Belohnung für verschiedene Aufgaben erhälst. Am Ende dieses Beitrages findet sich eine Liste mit allen Aufgaben.

– Unterhaltungen überspringen

Hobbies, Wünsche und Zuletzt gespieltes werden übersprungen, wenn man neue Mii in der Lobby begrüßt

– Hintergrundmusik ändern
– Hintergrundmusik im Standbymodus abspielen

Die beiden Punkte mit der Hintergrundmusik sollten sich eigentlich von selbst erklären.

Im Geburtstagskalender lassen sich 22 Hutscheine sammeln, welche man wie folgt erhalten kann:

1. 10 Einträge im Geburtstagskalender
2. 50 Einträge im Geburtstagskalender
3. 100 Einträge im Geburtstagskalender
4. 200 Einträge im Geburtstagskalender
5. XXX Einträge im Geburtstagskalender
6. XXX Einträge im Geburtstagskalender
7. 3 Einträge hintereinander (3 Aufeinanderfolgende Tage, auch Monatsübergreifend)
8. 7 Einträge hintereinander (7 Aufeinanderfolgende Tage, auch Monatsübergreifend)
9. Januar komplett
10. Februar komplett
11. März komplett
12. April komplett
13. Mai komplett
14. Juni komplett
15. Juli komplett
16. August komplett
17. September komplett
18. Oktober komplett
19. November komplett
20. Dezember komplett
21. Eine Person mit dem selben Geburtstag wie du getroffen
22. Eine Person mit dem 29. Februar als Geburtstag treffen

Besonders bei speziellen Mii lohnt sich die VIP-Lobby

Veröffentlicht unter StreetPass Spiele | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Liste der Kopfbedeckungen und Begrüßungshintergründe

Nintendo versorgt ja unsere geliebte StreetPass Mii-Lobby Regelmäßig mit neuen Kopfbedeckungen. Bisher wurde der immer der Post von der Lobby diesbezüglich aktualisiert.

Jetzt ist es Zeit für einen eigenen Artikel, zumal es seit der Version 4.0 auch Hintergründe für die Begrüßungen gibt.

 

Kopfbedeckungen

– Mario-Mütze
– Mario-Kostüm **
– Tanuki-Anzug **
– Luigi-Mütze
– Luigi-Kostüm **
– Kitsune-Anzug **
– Peach-Perücke *
– Daisy-Perücke *
– Yoshi-Hut *
– Yoshi-Kostüm **
– Gelber Yoshi-Hut *
– Hellblauer Yoshi-Hut *
– Rosa Yoshi-Hut*
– Yoshi-Ei-Mütze **
– Woll-Yoshi-Mütze ***
– Toad-Mütze
– Wario-Mütze *
– Waluigi-Mütze *
– Bowser-Maske
– Gumba-Mütze **
– Roter-Panzer-Mütze **
– Grüner-Panzer-Mütze **
– Buu-Huu-Hut *
– Shy-Guy-Hut *
– Kettenhund-Helm *
– Cheep-Cheep-Mütze **
– Blooper-Hut *
– Stachi-Mütze **
– Lakitu-Mütze **
– Wiggler-Mütze **
– Piranha-Pflanze *
– Röhren-Helm *
– ?-Block-Hut *
– Superpilz-Mütze **
– 1-Up-Pilz-Mütze **
– Feuerblume **
– Supersternmütze **
– POW-Block-Hut **
– Pilz-Palast-Hut **
– Luftgaleerenhut **
– Zielturmhelm **
– Pixel-Mario-Mütze (Erhält man automatisch, wenn man die Mii-Lobby auf Version 3.0 Updated)
– Olimar-Mütze **
– Pikmin-Hut (rot)
– Pikmin-Hut (blau)
– Pikmin-Hut (gelb)
– Link-Mütze
– Link-Kostüm **
– Zelda-Perücke **
– Shiek-Maske **
– Triforce-Hut *
– Epona-Hut *
– Rubinmütze **
– Schatztruhenhut **
– Tingle-Mütze **
– Samus-Helm
– Metroid-Kappe
– Melinda-Mütze **
– Tom-Nook-Mütze **
– K.K.-Mütze ***
– Resetti-Mütze ***
– Kirby-Hut
– Waddle-Dee-Mütze **
– Meta-Knight-Maske **
– König-Dedede-Helm **
– Garn-Kirby-Mütze **
– Prinz-Plüsch-Mütze **
– Donkey-Kong-Helm *
– Donkey-Kong-Kostüm **
– Diddy-Kong-Mütze **
– Fass-Helm **
– Arwing-Hut *
– Fox-Mütze *
– Falco-Lombardi-Hut **
– Wolf-O’Donnel-Mütze **
– Captain-Falcon-Helm **
– Ice-Climber-Kapuze **
– Rhythm-Paradise-Mütze **
– Hut “Dr. Kawashima” **
– Hut “Dr. Kawashima (diabolisch) **
– Barbara-the-Bat-Hut *
– Chibi-Robo-Hut ***
– Splatoon-Mütze ***
– WiiU-Mütze ***
– Nintendo 3DS *
– Nintendo DS **
– GameCube-Hut **
– Game Boy Advance-Hut **
– Nintendo 64-Hut **
– Virtual Boy-Maske **
– US-SNES-Hut **
– SNES-Hut **
– Game Boy-Hut **
– Diskun-Mütze **
– R.O.B.-Hut **
– NES-Hut *
– Famicom-Hut *
– Eiscremehut *
– Tortenmütze *
– Milchkaffeehut **
– Teetassenhütchen **
– Tomatenmütze *
– Auberginenhelm **
– Apfelmütze **
– Erdbeermütze **
– Ananasmütze **
– Cheeseburger-Hut *
– Grillhähnchenhut **
– Frittenhütchen **
– Steakhut **
– Pizzahut *
– Spaghettihut **
– Hotdog-Hut *
– Baguettemütze **
– Ramen-Hut *
– Gulaschhut **
– Sushi-Hut **
– Fußballmütze *
– Füßballtriikot ***
– Football-Helm *
– Eishockeymaske **
– Basballhandschuh-Hut **
– Schwimmkappe *
– Rote Schleife *
– Hibiskus *
– Mini-Zylinder *
– Spitzenhaarband *
– Beehive-Perücke *
– Blumenhut *
– Hochzeitsschleier **
– Geisha-Perücke **
– Strohhut *
– Zylinder *
– Piratenhut *
– Piratenkostüm ***
– Kochmütze *
– Chefkochuniform ***
– Ninja-Kapuze *
– Ninjakostüm ***
– Samurai-Perücke *
– Cowboyhut **
– Cowboyoutfit ***
– Legionärshelm **
– Spartaner-Rüstung ***
– Dämonenhörner *
– Zaubererhut *
– Horrorhut *
– Kuhschädelhut **
– Kürbislaternenhelm **
– Nikolausmütze **
– Sonnenblume *
– Pandamütze *
– Bärenmütze *
– Pinguinmütze *
– Froschmütze **
– Elefantenmütze **
– Walmütze **
– Hühnermütze **
– Vogelnesthut **
– Löwenmütze **
– T-Rex-Mütze **
– Katzenohren
– Hundeohren
– Hasenohren
– UFO-Hut **
– Pyramidenhut **
– Moai-Hut **
– Palme **
– Windmühlenhut **
– Palasthut **
– Majestätische Krone
– Prinzenkrone *
– Prinzessinnendiadem *
– Obergeist-Helm
– Helm des Fürsten *
– Helm des Kaisers *
– Mii-Patrouillen-Helm (Erhält man automatisch, nachdem man das Spiel “Die Mii-Patrouille” gekauft hat)
– Patrouillenschiff-Mütze (Erhält man automatisch, nachdem man das letzte Level in “Mii-Patrouille” abgeschlossen hat)
– Blumenhaube (Erhält man automatisch, nachdem man das Spiel “Säen und Staunen” gekauft hat)
– Meistergärtnerkrone (Erhält man automatisch, nachdem man 20 unterschiedliche Pflanzen in “Säen und Staunen” gezüchtet hat.)
– Burghut (Erhält man automatisch, nachdem man das Spiel “Die große Schlacht” gekauft hat)
– Imperatorkrone (Erhält man automatisch, nachdem man das letzte Königreich in “Die große Schlacht” erobert hat.)
– Lächelgespenstmütze (Erhält man automatisch, nachdem man das Spiel “Spukschloss” gekauft hat)
– Dämonenkönighelm (Erhält man automatisch, nachdem man das letzte Stockwerk im Spiel “Spukschloss” erkundet hat.)
– Angelclubboot-Hut (Erhält man automatisch, nachdem man das Spiel „Ein fetter Fang“ gekauft hat.)
– Anne-Mona-Perücke (Erhält man automatisch, nachdem man 5 Inseln im Spiel „Ein fetter Fang“ abgeschlossen hat.)
– Zombiehut (Erhält man automatisch, nachdem man das Spiel „Z-Z-Zombies“ gekauft hat.)
– Mutant-von-Ohnehirn-Maske (Erhält man automatisch, nachdem man den Endboss im Spiel „Z-Z-Zombies“ besiegt hat.)

* = Diese Kopfbedeckungen findet man in “Rette die Krone 2″

** = Diese Kopfbedeckungen kann man am Kiosk gegen Hutscheine eintauschen. Ein Update auf Version 3.0 ist erforderlich.

*** = Diese Kopfbedeckungen kann man am Kisosk gegen Hutscheine eintauschen. Ein Update auf Version 4.0 ist erforderlich.

Hutscheine erhält man nur in den Spielen “Die Mii-Patrouille”, “Säen und Staunen”, “Die große Schlacht”, “Spukschloss”, „Ein fetter Fang“ und „Z-Z-Zombies!“.


In diesem Video werden alle Kopfbedeckungen seit dem Update auf Version 4.0 neu sind sowie alle Hintergründe angezeigt.

Ein Video, dass alle Kopfbedeckungen beim Update auf Version 3.0 zeigt, gibt es hier: https://www.youtube.com/watch?v=v7lIx7plnXM

 Hintergründe

– Sprechblase
– Gedankenblase
– Schrei *
– Kummer *
– Stress *
– Buu-Huu *
– Finsternis *
– Sternennacht *
– Feuer *
– Horror *
– Eleganz *
– Pastell *
– Herzchen *
– Glitzer *
– Torte *
– Auf Reisen *
– Jahrmarkt *
– Geld *
– Luftpost *
– Notizblock *
– Korktafel *
– Bastelpapier *
– Spitze *
– Streifen * (Übersetzung evtl nicht nichtig)
– Pünktchen *
– Schottenmuster *
– Mario *
– Luigi *
– Peach *
– Yoshi *
– Toad *
– Bowser *
– Röhre * (Übersetzung evtl nicht nichtig)
– Super Mario Bros 1-1 * (Übersetzung evtl nicht nichtig)
– Super Mario World * (Übersetzung evtl nicht nichtig)
– Pikmin *
– Link *
– Zelda *
– A Link between worlds *
– Samus *
– Melinda *
– Animal Crossing *
– Kirby *
– Donkey Kong *
– Babara the Bat *
– WiiU Gamepad *
– 3DS Cartridge * (Übersetzung evtl nicht nichtig)
– NES Cartridge * (Übersetzung evtl nicht nichtig)
– Hanafuda *
– Hyakunin Isshu *
– Mahjong *
– Spielkarten *
– Rette die Krone **
– Puzzletausch **
– Hutschein *
– Hunde *
– Katzen *
– Hase **
– Mii-Patrouile ***
– Säen und Staunen ***
– Die Große Schlacht ***
– Spukschloss ***
– Ein fetter Fang ***
– Z-Z-Zombies ***

 * = Diesen Hintergrund kannst du im Kiosk gegen Hutscheine eintauschen. Ein Update auf Version 4.0 ist erforderlich.

** = Diesen Hintergrund erhält man automatisch, wenn man die Lobby auf Version 4.0 Updatet

*** = Diesen Hintergrund erhält man automatisch, wenn man das entsprechende Spiel gekauft hat und die Lobby sich mindestens auf Version 4.0 befindet.

Veröffentlicht unter StreetPass Spiele | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

StreetPass Spiel „Z-Z-Zombies!“

Jeder, der schon mal einen Zombiefilm gesehen oder ein Zombiespiel gespielt hat, stellt sich die Frage: „Wie würde ich in dieser Situation handeln?“ „Z-z-Zombies“ ist wohl das erste Zombiespiel, in dem man keinen Charakter vorgesetzt bekommt, sondern wirklich sich selbst spielen kann.

Während des Zombieausbruchs ist man gerade in der U-Bahn und liest einen Prospekt. Plötzlich bleibt die U-Bahn stehen und das Licht fällt aus. Keine Person ist in der Bahn als ein herrenloses Handy klingelt. Am Telefon ist eine Professorin, die euch die Lage erklärt und rät, eine Waffe zu suchen. Da kommt diese Wii Fernbedienung gerade recht, denn die ersten Zombies schlurfen durch die geöffneten Türen. Bei einem Hieb verwandelt sich die Fernbedienung in ein Schwert und man zeigt den Untoten, wer der Boss ist. – Aber nicht vergessen die Handgelenkschlaufe anzulegen!

Anders als bei bisherigen StreetPass Spielen ist nicht die Farbe des Mii, sondern sein Hobby entscheidend. Der Mii angelt gerne? Nimm seine Angel und fische dir ein paar Zombies. Der Mii surft gerne im Internet? Nimm dir sein Tablet-PC und schicke den Zombies die Websites um die Ohren.

Neben den Standartangriffen haben die Waffen auch einen Spezialangriff auf dem Kasten. Das Schwert löst eine Wirbelattacke aus, beim Tablet-PC bestellt man ein riesiges Paket, das auf die Zombies fällt.

Doch die Zombies sind keineswegs hilflos. Sie versuchen den Spieler zu packen. Während der ungewollten Umarmung nimmt die eigene Waffe schaden. Hat sich ihre Anzeige komplett geleert, ist diese für dieses Spiel verloren.

Um Waffen für eine aktuelle Runde zu erhalten muss man im Level die Mii ansprechen, denen man begegnet ist. Doch man sollte nicht zu lange warten, denn die Mii fürchten sich vor den Untoten und sind daher ein gefundenes Fressen. Ein Mii der Angegriffen wurde gibt euch eine schon beschädigte Waffe, die schnell kaputt geht, sollte man unachtsam sein. Trifft man einen Mii, der das Spiel besitzt, hat man die Wahl: Nimmt man seine Waffe oder kämpft man mit ihm gegen die Zombies? Eine schwere Entscheidung, wenn ausgerechnet dieser Mii eine Waffe besitzt, die man selber gerne einsetzen würde.

Jedes Level hat ein unterschiedliches Ziel. Insgesamt gibt es 4 Arten von Zielen:

– Besiege alle Zombies
– Beschütze ein bestimmtes Objekt
– Eskortiere ein Mii an sein Ziel
– Finde 4 bestimmte Items und bringe sie deinem Auftraggeber

Zusätzlich hat jeder Level noch 4 weitere, optionale, Ziele. Diese sind zum Beispiel:

-Schließe den Level in einer bestimmten Zeit ab.
– Besiege eine bestimmte Zahl von Zombies.
– Lande eine Combo mit einer bestimmten Trefferzahl.
– Bestehe den Level ohne getroffen zu werden.

Für jedes dieser erfüllten Ziele bekommt man eine Medaille. In jeder Welt gibt es ein Zusatzlevel, für das man eine bestimmte Zahl an Medaillen braucht.

Bei Z-Z-Zombies gibt es insgesamt 22 Hutscheine:

  1. Die erste Waffe sehen
  2. 10 Waffen sehen
  3. Alle Waffen sehen
  4. Im Krankenhaus erhältlich
  5. Im Einkaufszentrum erhältlich
  6. Auf der Landstraße erhältlich
  7. Im Kraftwerk erhältlich
  8. ??? (Erhältlich in einem Level der 5ten Welt)
  9. American Football Zombie besiegt
  10. Derumo Zombie besiegt
  11. Farm Zombie-Brüder besiegt
  12. Elektischen Frosch besiegt
  13. Super Nashorn besiegt
  14. 500 Zombies besiegt
  15. 1000 Zombies besiegt
  16. 3000 Zombies besiegt
  17. 30 Medaillen gesammelt
  18. 70 Medaillen gesammelt
  19. 100 Mii getroffen
  20. 200 Mii getroffen
  21. 300 Mii getroffen
  22. Alle Level abgeschlossen

Veröffentlicht unter StreetPass Spiele | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

StreetPass Spiel „Ein Fetter Fang“

Bei dem StreetPass-Spiel „Fetter Fang“ geht es darum im StreetPass Archipel Fische zu fangen, wer hätte das gedacht!

Wie schon in den anderen Spielen spielt die Farbe der Mii eine ganz entscheidende Rolle. Je nach Farbe des Mii erhält man einen entsprechenden Angelköder. Nicht jeder Fisch Springt auf jeden Köder an. Wie auch bei uns Menschen hat jeder einen eigenen Geschmack. Jeder Fisch spricht auf eine unterschiedliche Art Köder an. Man kann seine Chancen auf einen bestimmten Fisch erhöhen, indem man Köder kombiniert.

Der Archipel umfasst Standartmäßig 5 Inseln, welche in mehrere Gebiete aufgeteilt sind. Um ein neues Gebiet freizuschalten muss man eine bestimmte Zahl an Fischen aus dem vorhergehenden Gebiet gefangen haben.

Hin und wieder holt man neben einem Fisch sogar eine Schatzkiste aus dem Wasser, in der sich eine neue Angelrute befinden kann. Zu den Angelruten später mehr. Wenn man Pech hat, oder einen Köder verwendet, den keiner der Fische mag, hängt kein Fisch am Haken sondern eine Blechdose oder ein Stiefel. Entsorgt euren Müll bitte nicht in den örtlichen Gewässern!

Trifft man einen Mii, der nicht aus dem eigenen Land stammt erhält man einen Reisegutschein, mit dem man auf weitere Inseln fahren kann auf denen es weitere Fische gibt. Wer nur Mii aus seiner Heimat trifft muss nicht traurig sein, denn mittels Spielmünzen kann man sich ein solches Ticket kaufen. Doch billig ist das nicht!

Wie Angelt man eigentlich?

Hat man sein Ziel gewählt und dieses erreicht, muss man sich den Passenden Köder aussuchen.

Kleiner Tipp: Wenn man noch keinen Fisch des Gebietes gefangen, kann man einfach drauf los angeln. Erst, wenn man einen bestimmten Fisch fangen möchte sollte man kombinieren.

Wenn der Schwimmer auf der Wasseroberfläche treibt und sich die Fische nähern heißt es Ruhe bewahren. Den Köder bloß nicht zu früh aus dem Wasser ziehen, denn dann ist er verloren. Sobald der Fisch angebissen hat ist etwas Geschick gefragt. Man hat zwei Anzeigen:

– Zustand und Entfernung des Fisches
– Zustand der Angelschnur

Um dem Fisch aus dem Wasser zu ziehen muss man den Control-Stick drehen oder kreisende Bewegungen auf dem Touchscreen machen. Je mehr man dreht, desto mehr füllt sich die Anzeige der Angelschnur. Hört man auf zu drehen leert sich diese wieder. Am Zustand des Fisches erkennt ihr ob er gerade gegen den Haken kämpft oder locker lässt. Der ideale Zeitpunkt die Schnur einzuholen ist natürlich, wenn er gerade locker lässt. Denn dann füllt sich die Anzeige der Angelschnur nur langsam, kämpft der Fisch dagegen an füllt sich die Anzeige schneller. Ist die Entfernung auf 0m gesunken hat man den Fisch gefangen. Ist die Entfernung zu hoch, entkommt der Fisch.

Bei besonders großen Fischen Arbeiten alle zusammen und helfen beim Ziehen, wobei verschiedene Boni aktiviert werden können.

Mit etwas Glück trifft man eine glitzernde Wasseroberfläche an, die sich während des Besuches zufällig aktiviert. Dabei muss man in einem kurzen Zeitraum auf die Köpfe der Angler tippen, die auf dem Touchscreen angezeigt werden. Jedes Tippen holt einen Fisch an Land. So kann man in einem Ausflug mehr als nur 10 Fische fangen.

Hat man keine Köder mehr fährt man nach Hause und bekommt Geld, steigt im Rang auf und erfhält für eventuell erfolgreich Abgeschlossene Aufgaben Belohnungen. Diese Aufgaben sind zum Beispiel eine bestimmte Anzahl von Fischen zu fangen oder eine bestimmte Zahl an gebieten komplettiert zu haben. Hat man das nötige Kleingeld, ist es möglich Angelruten zu kombinieren oder deren Werte zu verbessern.

Nach jedem Ausflug kann man die Fische, die man gefangen hat in ein Aquarium zu tun. Das ist aber nur nach einem Ausflug möglich, wollt ihr einen Fisch später hinzu tun ist es leider schon zu spät und der Fisch muss erneut gefangen werden. Man kann sich die Aquarien anderer Spieler von „Fetter Fang“ ansehen.

Bei „Fetter Fang“ gibt es 22 Hutscheine, diese Sind:

  1. 1 Insel Abschließen
  2. 2 Inseln Abschließen
  3. 3 Inseln Abschließen
  4. 4 Inseln Abschließen
  5. 5 Inseln Abschließen
  6. 6 Inseln Abschließen
  7. 7 Inseln Abschließen
  8. 8 Inseln Abschließen
  9. Alle Inseln Abschließen
  10. 10 Fische fangen
  11. 100 Fische fangen
  12. 300 Fische fangen
  13. 500 Fische fangen
  14. 10 Fischarten fangen
  15. 40 Fischarten fangen
  16. 80 Fischarten fangen
  17. 120 Fischarten fangen
  18. Alle Fischarten fangen
  19. 10 Fischarten vom Rang A+ fangen
  20. 2 Designs kaufen
  21. 7 Designs kaufen
  22. Das Aquarium einer anderen Person sehen

Man schließt eine Insel ab, indem man im Letzten Gebiet den großen/besonderen Fisch fängt.

Veröffentlicht unter StreetPass Spiele | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

StreetPass Treffen April 2015

Wegen dem „wundervollen“ Ostermarkt auf dem Alexanderplatz konnten wir uns nicht wie gewohnt an der Weltzeituhr treffen, was aber nicht ganz so schlimm war, weil es eh angefangen hat zu regnen.

Ein paar Leute mit einem japanischen 3DS konnten ein paar unserer Fans bereits einen vorgeschmack auf die neuen Spiele geben. Das Update wird bei uns am 16. April veröffentlicht. Und schon zwei Tage später am 18. April findet ein Sondertreffen statt, damit ihr ganz schnell viele Hutscheine bekommen könnt, von denen ihr euch neue Begrüßungshintergründe und Kopfbedeckungen holen könnt.

Hier der Link zur Facebook Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/366447946878652/

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Kommentar hinterlassen

Neues Update für die StreetPass Mii Lobby

In der vergangenen Nacht hat Nintendo im Rahmen einer Nintendo Direct ein Update für die StreetPass Mii Lobby angekündigt.

Dieses Update beinhaltet folgende Features:

– Fetter Fang

Ein neues StreetPass Spiel, bei dem man ins StreetPass Archipel fährt um zu Angeln. Insgesamt gibt es bis zu 150 Fische zu fangen. Trifft man andere Spieler erstellt man einen Köder mit dem man den vielleicht größten Fang machen kann.

– Z-z-Zombies!

Zombies greifen die Stadt an. Die Waffen, die man gegen die Zombies einsetzt basieren auf den Hobbies der einzelnen Mii. Darunter sind zum beispiel Schwerter, Einkaufstüten oder Partyhütchen

– VIP Raum

Im VIP Raum kann man besondere Mii unterbringen, die man nicht im großen getummel der Mii Lobby verlieren möchte. Dazu kommt auch ein Geburtstagskalender, den es zu füllen gilt. In diesem Kalender gibt es auch wieder 22 Hutscheine.

– Hall of Fame

Wer den VIP Raum gekauft hat kann in einer Hall of Fame seine durchgespielten StreetPass Spiele „ablegen“. Das Ablegen hat den Vorteil, dass man nicht mehr daran erinnert wird, dass man noch ungespielte Spiele hat, wenn man neue Mii in die Lobby lässt.

– Neue Kopfbedeckungen

Mit neuen Hutscheinen kommen auch neue Kopfbedeckungen. Darunter sind eine Wii U, ein Ninja Kosüm, Koch Kostüm oder eine Splatoon Mütze. Wir werden unsere Liste der Kopfbedeckungen weiter aktualisieren, wenn das Update auch bei uns verfügbar ist.

– Neue Begrüßungen

Ganz neu ist, dass man jetzt seiner Begrüßung einen anderen Hintergrund verpassen kann. Denkst du deine Begrüßung oder rufst du sie Laut in die Welt? Oder wählst du doch ein leeres Puzzle Tausch Puzzle als Hintergrund? Auch persönlichen Meldungen kann man damit einen noch Persönlicheren Touch geben.

Das Update auf Version 4.0 ist in Japan bereits erhältlich.

Releasetermin für die neuen Spiele und das Update bei uns ist der 16. April.

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | 1 Kommentar